Unser Leitspruch "Mit Jesus Christus mutig voran"

Wir haben 2009 unseren Eingangsbereich umgestaltet. Beim Eingang befindet sich auch unser Jungscharspruch „Mit Jesus Christus mutig voran“.
Unser Lieber Freund und ehemaliger Mitarbeiter (zur Zeit beruflich weggezogen) Philipp hat dazu ein paar Gedanken aufgeschrieben...

Unsere gesamte Arbeit beruht auf einer persönlichen Beziehung zu Jesus Christus. Er hat vor zweitausend Jahren in Israel gelebt und gewirkt. Dort ist er auch gestorben und begraben worden. Aber dabei blieb es nicht: Er ist auferstanden und auch heute noch erfahrbar. Um ihn geht es beim CVJM. Unser Versagen, unsere Schwachheit, ja unsere ganze Art und Weise trennt uns von Gott. Oft bestimmten Angst und Verzweifeln unser Leben. Wir brauchen eine Beziehung zum lebendigen Gott, damit wir wirklich erfülltes Leben finden. Jesus Christus ist damals am Kreuz für uns gestorben, für dich und mich, um uns den Zugang zu Gott zu öffnen. Seine unbeschreibliche Liebe hat eine Brücke gebaut. Er allein ist der Weg. Gott selbst war sich nicht zu schade, Mensch zu werden, in einem Futtertrog zur Welt gebracht zu werden. Er lebte ein Leben in Anfeindung und Armut und schließlich wurde er getötet. Und das war kein Unfall, er tat es freiwillig für DICH, du bist ihm so unendlich wertvoll. Wir dürfen uns sicher sein, dass Gott für uns ist.

Diese Entscheidung gibt uns ganz viel Mut, trotz aller Probleme im Alltag, trotz aller Angst und Verzweiflung, trotz aller Verletzungen, fröhlich weiter zu gehen in diesem Leben. Mit Jesus können wir Neues wagen und unser Leben gestalten.

Wenn wir wissen, dass der allmächtige Gott für uns ist, dann gibt es immer eine gute Zukunft, sowohl in diesem Leben, als auch in der Ewigkeit.

Deswegen lautet unser Jungscharspruch: „Mit Jesus Christus mutig voran!“

 

Philipp Braumann am 15.02.2009

Bilder